Netzwerk

Jeder arbeitet gerne mal alleine.

Ich auch. Aber nicht jeder kann alles können. Deshalb bewege ich mich in einem großen Netzwerk von Spezialisten und Produktionsbetrieben. Je nach Projekt stelle ich Teams zusammen und suche den passenden Produktionspartner. Ich stehe dann in der Mitte und kümmere mich um die Konzeption, koordiniere die Gewerke und sorge mit Ihnen für die Umsetzung Ihrer Idee. Hier fungiere ich als Art Director. Gerne auch mit Ihrem eigenen Team.

Abseits des Kerngeschäfts

Das Netzwerk ist sehr kreativ. Daher ist keine Idee, auch und vor allem abseits des Kerngeschäfts, abwegig genug, um nicht drüber zu reden. Wir lieben kreative Herausforderungen und machen sie gerne möglich. Sprechen Sie mich also auch an, wenn es mal nicht um die Broschüre xy geht, sondern Sie ein Podcast auf Prosper Haniel drehen wollen oder ich ein Tanztheater durch die Duisburger Innenstadt schicken soll. Ich kenne meist jemanden, der jemanden kennt …


Andere über den bugaj – Stimmen aus dem Netz

Dr. Mechthilde Vahsen

Feedback Vahsen

— Ach, der Bugaj. Immer so viele kreative Ideen, so flexibel und engagiert, und dann noch dieser Ruhrpott-Charme. Ist echt ein bisschen viel des Guten. Könnte man meinen. Ist aber nicht so. Sagt die Haus- und Hoflektorin. Und dann noch die gemeinsame Leidenschaft für Schokolade, er Zartbitter, ich Vollmilch, da kommen wir auch nicht in Streit. Tun wir sowieso nicht. Geht mit dem Bugaj irgendwie nicht. Ich sag ja, Ruhrpott-Charme.

Roland Geisheimer

attenzione photographers

— Warum der Bugaj? Nun, weil er was von Photographie versteht. Er sucht keine Bilder, um die weißen Flecken auf dem Papier oder Bildschirm zu füllen, er will mit Bildern kommunizieren, die Menschen mit individuellen Bildern ansprechen. Das macht ihn aus und das macht soviel Spass mit ihm gemeinsam Projekte anzugehen.

— "Jenny, kannst Du mir helfen?" oder "Jenny, willst Du da mitmachen?" Das höre ich oft und gerne vom Bugaj. Mein Support sind meist Illustrationen. Die Oberhausen-Duisburg-Connection funktioniert dabei super, jetzt schon seit ein paar Jahren und gerne weitere mehr.

Karin Geister

Basis Druck

— Heiko? Der Bugaj? Einer der wenigen, die noch die Produktion mitdenken. Er klebt nicht nur am Monitor. Wenn er sich nicht sicher ist, fragt er, bespricht das. Vorschläge und Alternativen sind erwünscht. Kurz: Der Bugaj ist nicht beratungsresistent! Da kommt dann auch für den Endkunden was besseres und/oder günstigeres raus. Und das macht dann  auch allen mehr Spaß.

Carsten Weiss

Kulturbüro Weiss

— Der Bugaj denkt – sich rein, mit und weiter. Der Bugaj arbeitet – präzise, zielorientiert und auf Augenhöhe. Seit 2007 schätze ich das und seinen Stil, seine Handschrift. Wundertüten gibt's an der Trinkhalle, Ideen und Lösungen beim Bugaj.

Achim Kaufels

Rabsch Siebdruck

— Was ich gerne erwähne, ist Ihr Umgang mit mir/uns als Lieferant. Das sind für mich immer sehr angenehme Gespräche in einer offenen und ehrlichen Weise. Zu keiner Zeit hat man das Gefühl, nur über den niedrigsten Preis sprechen zu müssen, hier standen erstmal unsere Produkte und Leistungen im Vordergrund. Dass wir in unseren Gesprächen auch gern mal zusammen gelacht haben, rundet mein Bild von einem souveränen Partner ab. Ich freue mich auf eine weiterhin partnerschaftliche Zusammenarbeit und schaue gespannt auf Ihren zukünftigen Weg.

Stefan Naas

Sprecher

— Der Bugaj ist kreativ, flink, aufmerksam und zu aller Professionalität auch noch ein ganz feiner Kerl. Wer gerade noch einen Art Director sucht, kann die Suche hier nach meinem Dafürhalten beenden. Bucht ihn einfach und Ihr seht, wie Recht ich hatte!

— Wer schon immer mal wissen wollte, was „Bugaj“ denn eigentlich heißt, der sollte mit der Zusammenarbeit nicht zögern. Dann schnell klärt sich dann, dass „Bugaj“ die beste Umschreibung für Kompetenz, Zuverlässigkeit und Kreativität eines Kreativen ist!