Editorial Design & Content Marketing

Content first. Sich vom Inhalt leiten lassen – ein Zugang, der für fast alle Medienprodukte gilt, im Editorial Design ist er unabdingbar. Ich mag das inhaltlich orientierte Arbeiten, das Erzählen von schönen Geschichten und das Aufbereiten redaktioneller Inhalte.

Meine Rolle ist dabei die des Konzeptioners, des Koordinators und des Layouters. Je nach Projekt stelle ich ein Team aus Lektoren und Textern, Fotografen und Illustratoren, weiteren Mediengestaltern und Webworkern zusammen. Die Konzeption des Produkts ist dabei immer ein gemeinsamer Prozess des kreativen Teams und Ihnen.

Als Produktioner habe ich beste Kontakte zu diversen Produktionsbetrieben. Ob kleine Auflagen im Digitaldruck, die außergewöhnliche Imagebroschüre mit Veredelung oder eine Massenzeitung in hoher Auflage von der Rolle: Zielgruppengerecht und budgetorientiert finde ich die für Sie passende Produktionsweise.

Content first: Gute Formulierungen werden übersetzt in ansprechende Typografie. Illustrationen und Infografiken ersetzen ein Zuviel an Text. Bildsprachen zeigen Emotion oder schlicht, wer Sie sind. Am Ende entsteht ein Produkt, das Ihre Geschichte erzählt – gedruckt oder digital.

Leistungen

Konzeption, Text, Gestaltung und Produktion von

  • (Image-)Broschüren
  • Büchern
  • Dokumentationen
  • (Kunden-)Magazinen
  • Zeitschriften
  • Geschäfts- und Unternehmensberichten
  • E-Books
  • PDF
  • Magazin-Apps

Case Studies: Zwei Kunden – die gleiche Geschichte

Kunde A

"Ich habe ein Buch geschrieben, für meine Patienten. Der Text ist fertig. Kannst Du ihn mit ein paar Fotos setzen?"

Ich frage

"Ein Buch für Patienten? Ein Praxishandbuch also? Lass uns mehr daraus machen! Wir könnten mit Illustrationen die manchmal etwas komplexen Sachverhalte anschaulicher gestalten. Und lass uns erstmal den Text lesen und überlegen, ob wir ihn durch ein Lektorat flüssiger bekommen."

Ergebnis
Innenansicht Handbuch
Kunde B

"Ich will einen Rechenschaftsbericht veröffentlichen, damit die Leute sehen, was ich in den letzten vier Jahren im Bundestag gemacht habe. Kannst Du es mit ein paar Fotos schön setzen, einfach im Blocksatz."

Ich sage

"Bald sind Wahlen. Du hast soviel Inhalte auf Deiner Internetseite, auf Youtube, Facebook usw. Sollen wir nicht die Gelegenheit nutzen, und das ganze Material zu einer tollen Imagebroschüre verarbeiten – mit Zeitstrahl und allem. Die wird bestimmt eher gelesen als 48 Seiten Rechenschaftsbericht im Blocksatz."

Ergebnis
Innenansicht Imagebroschüre