der bugaj zwischen den Jahren

Was heißt es eigentlich, Freelancer zu sein? Sei immer free genug, auch mal den "Lanc" machen zu können!

Das war ein turbulentes Jahr, mit vielen Herausforderungen, tollen Projekten und viel Pixelgeschubse. Ich danke allen für das entgegengebrachte Vertrauen, eine E-Mail mit Betreff "Enttäuschung" habe ich bis heute nicht bekommen. Deshalb freue ich mich auf die neuen Projekte in 2014. Im Moment jedoch am meisten auf die Ente meiner Mutter!

Ich verabschiede mich in den Urlaub und bin am 06.01.2014 wieder da.

Frohe Weihnachten und allen ein paar ruhige Momente zwischen den Jahren!

Tschüss!

Zurück